Nestroy-Spiele 2021
Was gibt es Neues?

„Charivari“ – Die Wiederentdeckung und Rehabilitierung eines völlig vergessenen schrägen Verwirrspiels, das alle Elemente der Nestroy’schen Komödienkunst enthält – mit Oliver Baier, Ines Cihal, Rainer Doppler, Michelle Haydn, Robert Herret, Marc Illich, Erwin Leder, Bella Rössler, Franz Steiner u.v.a.

49. Nestroy-Spiele Schwechat 2021 im Schlosshof der Rothmühle
in Schwechat-Rannersdorf, 2320 Schwechat, Rothmühlstraße 5,
Premiere 26. Juni, Vorstellungen bis 31. Juli 2021,
jeweils Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag, 20:30 Uhr

Ein Mann, gescheitertes Überbleibsel der revoltierenden 1848er-Generation, völlig mittellos und ohne jegliche Zukunftsperspektive, bekämpft in einer Art Privatrachefeldzug einen skrupellosen Repräsentanten des selbstgerechten, neureichen Großbürgertums. Er entlarvt dessen Doppelmoral, deckt seine finanziellen Machenschaften auf und wird schlussendlich zu seinem Albtraum, indem er sich in irrwitzige Karikaturen und bizarre Gestalten verwandelt.

Inszenierung Peter Gruber, Ausstattung Andrea Költringer, Musik Otmar Binder